Ueberlegungen vor der Anschaffung eines Hundes


Der Gedanke keimt, man möchte sich einen Hund zuglegen. Aus welchen Gründen auch immer.
Es gibt aber viele Sachen die man bedenken sollte bevor der Hund/Welpe da ist.
Ganz egal für welche Rasse man sich schlussendlich entscheidet.


F-Wurf de los Chaqueños

Ein Hund wird locker 10 - 15 Jahre alt. Bin ich gewillt immer für meinen Hund zu sorgen, auch wenn ich zum Beispiel einen neuen Job suche, eine neue Beziehung eingehe oder einfach nur umziehen möchte? Jedes Jahr verlieren viele Hunde ihren Platz, weil der Job gewechselt wird, man einen neuen Partner hat, der mit dem Hund nichts anfangen kann, oder weil eine neue Wohnung gesucht wird und es mühsamer ist wenn man da noch auf den Hund achten muss, denn nicht alle Wohnungsbesitzer sind hundefreundliche.

Jeder Hund bringt Schmutz in die Wohnung. Die einen mehr, die anderen weniger, aber ohne geht es nie. Ist es mir egal, wenn es irgendwo Pfotenabdrücke hat, wenn es Spritzer vom Hund hat, weil er sich nochmals geschüttelt hat?

Jeder Hund benötigt genügend Auslauf. Bin ich bereit, bei Wind und Wetter immer genügend mit meinem Hund spazieren zu gehen? Auch vom Herbst - Frühling, wenn es früh eindunkelt, es oft kalt und nass ist?

Bin ich bereit in jeder Situation für meinen Hund zu sorgen? Er könnte einmal krank sein, so dass man zu Hause bleiben muss, aber eigentlich hat man für den Ausgang/Ferien abgemacht hat.
Tierarztkosten können horrend sein!!! Mit dem Geld, das ich für Chiara schon ausgegeben habe, weil sie ein Allergiker ist, früher oft scheinträchtig war, Gebärmutterenzündungen hatte und zu guter letzt dadurch kastriert werden musste, könnte ich schon x weitere Dogos kaufen. Unfälle passieren meistens in dummen Augenblicken. Man muss dann sofort zum Tierarzt, egal um welche Zeit!!!



Yuma from the Bravehearts

Was darf mein Hund, was will ich nicht, denn man muss diese Grenzen von Anfang an einhalten und kann sie nicht plötzlich ändern. Bei uns zum Beispiel dürfen die Hunde auf gewissen Sofas liegen. Eigentlich kein Problem, denn wenn wir von draussen rein kommen, werden die Hunde zuerst geputzt. Jetzt ist Cheyenne aber inkontinent und es kann sein, dass sie beim schlafen Harn verliert. Es gibt also auf ihrem jeweiligen Schlafplatz eine kleine Pfütze, auch auf dem Sofa. Wir haben aber Cheyenne erlaubt, dass sie aufs Sofa darf. Sie würde es nicht verstehen, wenn sie jetzt plötzlich nicht mehr rauf dürfte. Das Problem haben wir jetzt mit wasserundurchlässigen Decken gelöst. Sieht nicht unbedingt nobel aus, aber die Decken kann man waschen und das Sofa bleibt trocken. Wenn jetzt unsere Hunde in unser Bett dürften, wäre das Problem schon viel grösser!!!!!!!!!! Also vorher gut überlegen, was man möchte, denn man kann dann vom Hund nicht einfach plötzlich etwas anderes verlangen, nur weil er vielleicht im Moment extrem haart, etwas strenger riecht, weil er älter ist, inkontinent ist, wie zum Beispiel Cheyenne, man gerade wunderschöne Kleider an hat etc. , etc.

Eine von vielen Situationen, die bestimmt einmal vorkommen: Drei Uhr morgens, der Hund steht zum 4. mal neben dem Bett und bekundet, dass er ganz dringend raus muss. Kurz vor 23.00 Uhr ward Ihr offiziell zum letzten mal mit dem Hund draussen, es war alles wie immer, aber kaum im Bett und am einschlafen, kam der Vierbeiner um Mitternacht zum ersten mal. Ihr zieht Euch zum 4. mal wieder so an, dass Ihr raus könnt und der Hund hat immer noch Durchfall, wie Wasser. Armer Kerl. Morgen gibt es erst einmal Schwarztee, Reis und Fenchel; wenn das nichts bringt ab zum Tierarzt. Geschlafen haben wir bis jetzt noch nicht viel und am Morgen müssen wir wieder raus aus den Federn, weil wir einen Termin haben. Tja, das ist Realität.

Wenn Sie hier überall immer ohne zu zögern mit "JA" antworten konnten, resp. sich vorstellen können, mit solchen Altagssituationen umgehen zu können, dann können Sie sich einmal überlegen welche Rasse Sie möchten. Die Auswahl ist riesig und nicht jeder Hund passt zu jedem Mensch.

Drum prüfe, wer sich ewig bindet!!!!!








Copyright (c) www.Kampfschmuser.ch - Alle Rechte vorbehalten.